Der FC Bayern und seine Führung

Veröffentlicht: 31. März 2018 in FC Bayern, Fußball, Hoeneß

Matthias Sammer kehrt zum BVB zurück, was für eine Nachricht am heutigen Tage, und das kurz vor dem Duell des BVB mit den Bayern heute Abend!

Perfekte PR von der Borussia aus Dortmund, die aber leider der FC Bayern erst möglich gemacht hat.

Selten hat sich jemals während seiner Amtszeit so engagiert und geradezu enthusiastisch eingebracht wie weiland Sammer beim FC Bayern München, und das erste und wohl auch für gefühlte 100 Jahre einzige Triple war der verdiente Lohn dafür.

Doch dann wurde er ganz offensichtlich ZU engagiert und damit unbequem, oder anders formuliert: er brach vermeintlich in die Einflusssphären der Herren Rummenigge und Hoeneß ein. Und damit war sein Ende dann auch schon besiegelt.

Rummenigge und Hoeneß können keinen weiteren Profi neben sich dulden mit dem Renommee eines Sammers, der dazu noch ein ausgeprägtes Alpha-Tier ist.

So wird der FC Bayern mit einem jährlichen Umsatz von über 640 Millionen Euro geführt wie ein Dorfclub, wo der Hauptsponsor des Vereins nach Belieben durchregieren kann wie ein Diktator.

In München haben sie sogar zwei davon.

 

 

Advertisements
Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s