ImPuls 5/2012: Stress mit Google

Veröffentlicht: 29. Mai 2012 in Internet
nl_impuls_01.gif
nl_impuls_06.gif
ostat.php?click=0-130-2-A0E2792DB10C211D605FA01AD1CF0DF3961D2D010000 Links+Bilder aktivieren: tripuls-efactory@tripuls.de ins Adressbuch aufnehmen
nl_impuls_logo.gif Neues rund um Web & E-Commerce

kurz, knapp, monatlich

nl_impuls_04.gif
In dieser Ausgabe: Internet.einfach.erfolgreich
2011-09-header1.jpg 2011-03-header1.jpg 2012-05-header3.jpg
Google Analytics
rechtssicher einsetzen
nl_impuls_link.gif
E-Commerce Faktencheck
Studienergebnisse
nl_impuls_link.gif
Fotos, Fotos, Fotos
vom Firmenumzug
nl_impuls_link.gif

Sehr geehrter Herr,

die Leser dieses Newsletters ließen mir kürzlich ihren Unmut zukommen. Was war geschehen?

TriPuls ist umgezogen und wir haben pflichtschuldig darüber im vorigen Newsletter berichtet: ein Foto der Fassade, die neue Adresse, schnörkellos kamen wir zum Punkt.

Daraufhin meldeten sich einige Menschen, der Tenor ihrer Fragen war: "wie sieht’s denn bei euch aus", "hat auch alles geklappt" und "wann gibt’s denn endlich Fotos". Über das Interesse freuen wir uns – und legen in diesem Newsletter alle Fakten (und besonders die Fotos) auf den Tisch.

Herzliche Grüße aus Marburg senden
Andreas Ditze und das TriPuls-eFactory-Team

Twitter Button
2011-09-left1.jpg
Juristisches Ungemach

Google hat bereits im September 2011 die Voraussetzungen geschaffen, um Analytics rechtssicher einsetzen zu können
Google Analytics rechtssicher einsetzen
Im September 2011 berichteten wir an dieser Stelle über die neuen gesetzlichen Regelungen zur Verwendung von Google Analytics. Jetzt wird es Zeit, die Alarmglocken zu läuten.

Was ist geschehen? Vor rund 9 Monten haben Google und der deutsche Datenschutz eine Vereinbarung getroffen, wie Websitebetreiber rechtssicher die Besucherdaten einer Website analysieren können. Diese Vereinbarung sah technische und juristische "Hausaufgaben" vor, die die Website-Betreiber zu erledigen hatten.

Vor einigen Tagen nun begann der Bayerische Datenschutzbeauftragte, die Handhabung dieser neuen Bestimmung zu kontrollieren. Das Ergebnis: 97% der überprüften Firmen hielten sich nicht an die neuen Regeln. Bußgelddrohungen stehen im Raum.

Unser Tipp: auch wenn die neuen Regeln umständlich und in einem Punkt arg praxisfern sind, sollten Sie sie – im ersten Schritt zumindest teilweise – umsetzen lassen. Sprechen Sie uns an, wir finden eine Lösung.

Google Analytics rechtssicher einsetzen

www.tripuls.de/newsletter/20120525-GoogleAnalytics_Hinweise_Webseitenbetreiber.pdf

"Es hilft nichts, Datenschutz und Website-Tracking müssen sich wieder vertragen. Notiz an mich selbst: nächste Woche fangen wir mit tripuls.de an."

Andreas Ditze, Geschäftsführer

2010q1_awd.gif
Andreas Ditze | Ihr Ansprechpartner zum Thema nl_impuls_link.gif
2011-03-left1.jpg
Neues vom E-Commerce

Die neue WorldPay-Studie hilft Webshop-Betreibern, die Kaufgewohnheiten und Vorlieben der Online-Shopper zu verstehen
E-Commerce Faktencheck
WorldPay hat eine Studie zum Verbraucherverhalten im

e-Commerce herausgegeben.

In dem weltweit angelegtem Projekt fanden die Marktforscher allerhand spannende und einige skurrile Dinge heraus:

· weltweit geben um 20:40 Uhr die meisten Menschen ihr Geld online aus

· 54% dieser Menschen befinden sich währenddessen im Wohnzimmer und…

· …immerhin noch 3% im Badezimmer

· 49% aller befragten Shopkunden würden noch mehr Dinge online kaufen, wenn es um den Datenschutz besser bestellt wäre

Weitere spannende Einblicke in die Studie gibt’s auf

www.onlinemarktplatz.de/24528/fakten-zum-nutzerverhalten-beim-online-shopping-weltweit/

"Grau ist alle Theorie, doch diese hat’s in sich. Zum Beispiel: Mobile User geben 30% ihres verfügbaren Einkommens online aus. Da lässt sich doch was draus machen…"

Oliver Pauly, Leiter Marketing

2010q1_op.gif
Oliver Pauly | Ihr Ansprechpartner zum Thema nl_impuls_link.gif
2012-05-left3.jpg
TriPuls ist umgezogen
Unsere neue Adresse:

Neue Kasseler Straße 62a

35039 Marburg

Telefon- und Faxnummer bleiben gleich

Fotos vom Firmenumzug
"Drei Mal umgezogen ist wie ein einmal abgebrannt", so lehrt es der Volksmund. Zugegeben, mit dem Abbrennen haben wir zwar auch etwas Erfahrung, doch ganz so schlimm war unser Firmenumzug dann doch nicht.

Wie der Umzug vonstatten ging, was nicht geklappt hat und wie es nun bei TriPuls aussieht, erfahren Sie im Agenturblog auf tagwerk.tripuls.de/2012/05/
impressionen-vom-umzug/

"Transport, Handwerker, Post, alles topp. Einzig die Leistung eines gewissen Düsseldorfer Telefonladens war unterstes Niveau. Nachsitzen!"

Frank Gaul, Key-Accounter

2010q1_fwg.jpg
Frank Gaul | Ihr Ansprechpartner zum Thema nl_impuls_link.gif
nl_impuls_03.gif
nl_impuls_07.gif
nl_impuls_06.gif
Über TriPuls:
TriPuls ist eine unabhängige, inhabergeführte Full-Service-Internet-Agentur.
Websites, Onlineshops, Webservices, Hosting und Online-Marketing –
wir erbringen diese Leistungen aus einer Hand: in time, in scope, in budget
TriPuls bietet seinen Kunden auch die dazu gehörigen Dienstleistungen
wie Beratung, Konzeption und Implementierung an.
TriPuls zählt zu den Top200 Internetagenturen in Deutschland.

Mit besten Grüßen aus Marburg

Ihr TriPuls Team

Advertisements
Kommentare
  1. Alice sagt:

    yeah, i totally agree with you.http://www.papycom.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s