Schalke : Bayern

Veröffentlicht: 5. Dezember 2010 in FC Bayern, Fußball

Ausgerechnet Schalke, ausgerechnet gegen Magath.

Bayern gegen Manuel Neuer hiess es gestern in der Arena auf Schalke. In der ersten Halbzeit ein perfektes Vorspielen für seinen neuen potentiellen Arbeitgeber, auch wenn van Gaal dieser Neuverpflichtung nach wie vor skeptisch gegenübersteht. Neuer lieferte mit Abstand sein bestes Saisonspiel ab, teilweise absolute Weltklasse, Kompliment an den jungen Schalker.

Womit wir auch schon zu dem zentralen Problem des FC Bayern kommen, der verfehlten Personalpolitik vor Beginn dieser Saison. Die Innenverteidigung kann komplett neu besetzt werden, und auch im offensiven Bereich – sowohl im Mittelfeld als auch im Sturm – darf gerne noch nachgelegt werden in der Winterpause. Und holt dann doch endlich Manuel Neuer und beendet die leidige Torwartdiskussion, die schon mit dem Abgang Kahns begann und nie wirklich aufhörte.

Die Einwechselung von van Buyten kurz vor Schluss als Mittelstürmer in Luca Toni-Manier war der Offenbarungseid van Gaals. Ohne personelle Verstärkungen laufen die Bayern Gefahr sogar um einen Euro-League-Platz kämpfen zu müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s