Abschäublich! Vom Umgang mit Mitarbeiter(inne)n

Veröffentlicht: 11. November 2010 in Internet
Schlagwörter:

Was sich unser Finanzminister Schäuble vor einigen Tagen im Umgang mit seinem Pressesprecher erlaubt hat, ist an Scheußlichkeit kaum zu überbieten.

Unabhängig davon, was ggf. im Vorfeld geschehen ist: Das Vorführen vor versammelten Journalisten, begleitet durch hämisches Grinsen, eine abfällige Ansprache und das schon als gehässig zu bezeichnende schadenfrohe Stochern in der Wunde ist abschäublich!

Unsere Mitarbeiter – und unsere Kunden – sind unser wertvollstes Gut. Das wissen wir zu schätzen. Und so benehmen wir uns auch.

Wer abschäubliches Verhalten feststellt und kennzeichnen möchte, darf die folgende Grafik gerne nutzen und verbreiten (non profit). Andere Dateiformate auf Anfrage.

Für abschäublich befunden

Trackback: http://www.361-grad.de/361blog/wp-trackback.php?p=317

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s