Unseren täglichen Auftrag gib´uns heute

Veröffentlicht: 12. März 2010 in Internet

Unseren täglichen Auftrag gib´

uns heute, geheiligt

werde Dein Euro,


Dein Fax komme, meine Rechnung

gehe, wie in

Hessen, als auch bundesweit.


Und vergieb´ uns unsere

Verspätung, wie auch wir

vergeben Deiner Launigkeit.


Denn Dein ist der Euro, und der

Auftrag, und das

Folgegeschäft, in Ewigkeit,


Amen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s